Veranstaltungsüberblick

Am 8. März sind wir Mitaussteller auf der GeoAS Anwendertagung 2016.

Gerne weisen wir auf unseren Müller & Richter Stand hin, an dem wir Ihnen GeoAS Module und neue Lösungen für verschiedene Fachanwendungen vorstellen. Unsere Schwerpunkte sind:

  • GeoAS Verkehrszeichen
    (Der neue Katalog mit über 900 Schildern in der Praxis)
  • GeoAS KanalX
    (HotLink zu 3D Scans von Sonderbauwerken)
  • GeoAS Friedhof
    (Luftbilder mit 1 cm Bodenauflösung durch UAV-Bildflugaufnahme)
  • Datenkopplung GeoAS und EBF-Vierwer
    (visualisierte Aufnahmepunkte verknüpft mit Fotos von Straßenkörper)

Das vollständige Programm finden Sie auf der Konferenz-Homepage des Veranstalters. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Auf Einladung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur nahm Herr Harald Richter am 15.12.2015 am Zukunftsforum Digitales Planen und Bauen in Berlin statt.
Vorgestellt wurde hier u.a. durch planen und bauen 4.0 gmbh der Dreistufenplan zur Einführung von BIM bis 2020 bei öffentlichen Bau- und Planungsprojekten.Stufenplan Digitales Planen und Bauen

3D-Laserscan Kanalvermessung

DWA IST2015 in Dortmund

Müller & Richter präsentierte sich auf den Inspektions- und Sanierungstagen am 25./26. November 2015 in Dortmund. Neben den Betreibern und Entscheidungsträgern von kommunalen Abwasserentsorgern war auch unser Büro auf dieser Tagung vertreten.Neben einem Ausstellungsstand auf der begleitenden Messe hat Herr Jan Gebauer von M&R in einem Vortrag und einer Livevorführung auf dem Außengelände eine zeitgemäße Kanalbauwerkserfassung mittels 3D-Laserscanner präsentiert. In seinem Vortrag konnte er das Publikum dann mit der Erstellung des dreidimensionalen Modells und der Ableitung von analogen und digitalen Plandaten auf Basis der Laserscandaten vertraut machen.3D Laserscan Kanalvermessung

Herr Burg von Müller & Richter hatte im Rahmen dieser Veranstaltung den Vortrag Vom Laserscan über Revit ins CAFM gehalten. In einer einstündigen Präsentation konnte Herr Burg unseren Workflow von der Gebäudebestandserfassung (Laserscanning) über die Erstellung eines BIM-konformen 3D-Modells (Autodesk Revit) zum CAFM-Programm (Onetools) darstellen. Den Vortrag finden Sie hier
Herr Harald Richter hat an diesem Kongress an der Technischen Hochschule Mittelhessen teilgenommen. Veranstaltet wurde dieser unter anderem von der THM und DB Netze. Die Veranstaltung sollte als Impulsgeber für die verstärkte Nutzung digitaler Werkzeuge in der Wertschöpfungskette Planen-Bauen-Unterhaltung von Bauwerken und Gebäuden gelten.
Ein Bereich, dem M&R im Bereich der dreidimensionalen Gebäude- und Bauwerkserfassung mittels terrestrischem Laserscanning und BIM-Modellierungen besonderes Augenmerk schenkt.Kongress Infrastruktur digital planen und bauen 4.0  - 9. und 10.09.2015
Frankfurt University of Applied Sciences – M & R Der Studiengang Geoinformation und Kommunaltechnik (GeKo) hatte für 11.06.2015 zur jährlich stattfindenden Veranstaltung GeKo meets Business 2015 eingeladen. Müller & Richter ist zwischenzeitlich fester Bestandteil dieses Informationsaustausches. Ziel ist es, Verbindungen zwischen potentiellen Arbeitgebern und den Studenten herzustellen. In zwei Vorträgen konnten Herr Haus und Herr Burg den Studenten aus der Praxis Informationen für Ihre weitergehende Studienausrichtung geben. Wie jedes Jahr konnten zudem persönliche Kontakte zur Hochschule aufgefrischt bzw. neu hergestellt werden. Fachhochschule Frankfurt am Main
University of Applied Sciences
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main
Wir waren dabei und stellten uns vor!
Im Rahmen der Anwenderkonferenz der Firma AGIS (GIS Produkt GeoAS) am 10.03.2015 in Oberursel wurde M & R Gelegenheit gegeben, im Rahmen eines Vortrages die neuen Möglichkeiten der Vermessung und Dokumentation von Kanalbauwerken mittels 3D-Laserscantechnologie und deren anschließenden Weiterverarbeitung zu präsentieren. In einem Abriss wurde die Entwicklung der Laserscandaten über die rechnerische Umwandlung in CAD-Modellen bis hin zu den neuen Strukturen von ISYBAU-XML dargestellt. Die Präsentation erfolgte durch unseren Mitarbeiter Herrn B.Eng. Matthias Burg, der sich verstärkt mit den Möglichkeiten der Laserscantechnologien befasst.Laserscannvermessung
Fachhochschule Frankfurt am Main
University of Applied Sciences
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main
Wir waren dabei und stellten uns vor!

Rückblick 3D Tag Gelnhausen

Gelnhäuser 3D-Tag - Müller & Richter präsentiert Laserscantechnik in ungewöhnlicher Kulisse

Für die höchstmöglich genaue, schnelle, sichere sowie dreidimensionale Erfassung von Anlagen- oder Gebäudestrukturen wird heutzutage nicht grundlos auf Laserscantechnik gesetzt. Als derzeit innovativstes Messverfahren bietet es Kunden nicht nur ein wirtschaftlich optimiertes Messverfahren, sondern vor allem maßgeschneiderte Lösungen, die an Qualität nichts vermissen lassen. Grund genug für das Team von Müller & Richter, sich mit einer eigenen Veranstaltung u.a. der Laserscanvermessung zu widmen.

Ein informationsreicher Tag rund um die dreidimensionale Dokumentation

Innerhalb der vergangenen drei Jahren befasste sich das Vermessungs- und Ingenieurbüro der öffentlich bestellten Vermessungsingenieure Müller & Richter intensiv mit der dreidimensionalen Dokumentation von Objekten unterschiedlichster Art. Die enorme Bandbreite an Verfahren und Möglichkeiten, die hierfür zur Verfügung stehen, stellte M&R nun am 08.05.2014 Interessenten und Kunden auf dem Gelnhäuser 3D-Tag vor. Auch der Veranstaltungsort - ein zum Tagungsraum umfunktionierter, ehemaliger Kohlenkeller des früheren Zentralheizwerks der amerikanischen Kaserne - ließ an Individualität nichts vermissen. Individuelle Lösungen werden in Bereichen wie der Stadtplanung, im Hoch- und Tiefbau sowie im kommunalen und gewerblichen Sektor ständig benötigt. Die Gäste, zu denen unter anderem Mitarbeiter von Kommunen, Ingenieure und Architekten gehörten, konnten sich auf dem 3D-Tag daher auf besonders interessante Vorträge der Referenten freuen, welche an diesem Nachmittag anhand von praktischen Beispielen die von Müller & Richter entwickelten Dokumentationsformen fassbar machten. 

Praxisorientiert, konkret und anschaulich präsentiert

Der Gelnhäuser 3D-Tag bot den Besuchern einen detaillierten und abwechslungsreichen Einblick in das Leistungsspektrum der M&R 3D Welt, die sich mit innovativen Messmethoden und neuen Technologien stets den individuellen Anforderungen der Kunden widmet, ganz gleich ob hochpräzise Geländemodelle, interaktive Räume, fotorealistische Visualisierungen oder die Erstellung zweidimensionaler Pläne anhand dreidimensionaler Naturabbilder. Zu den Referenten der Veranstaltung gehörten Prof. Dr. Ansgar Greiwe von der FH Frankfurt, Dipl.-Ing. Oliver Richter, B.Eng. Matthias Burg und ÖbVI Harald Richter. Fachliche Informationen, wie beispielsweise Datenquellen zur Erarbeitung dreidimensionaler Datenmodelle oder photogrammetrische Geodatenerfassung mittels ferngesteuerter Hubschrauber, aber auch die Aufmessung von Fassaden und Bauwerken mittels terrestrischer Laserscanner standen auf dem Programmplan des 3D-Tags. Als technisches Highlight darf die Präsentation von
3D-Daten verstanden werden, die über ein rechnerisches Bildmatchingverfahren aus Fotos bestimmt werden. Beendet wurde die gelungene Veranstaltung mit einem regionaltypischen Imbiss aus Worscht, Weck und Woi.

Schloss Montabaur
Veranstaltungszentrum
Schlossweg 1, 56410 MontabaurWir bedanken uns bei allen Besuchern der diesjährigen GeoAS Tagung 2014 für die aktive Teilnahme und offenen Gespräche.
Fachhochschule Frankfurt am Main
University of Applied Sciences
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main
Wir waren dabei und haben ausgestellt! 
Oberursel / Stadthalle
Stadthalle
Rathausplatz 2, 61440 OberurselWir bedanken uns bei allen Besuchern der diesjährigen GeoAS Tagung 2013 für die aktive Teilnahme und offenen Gespräche.
Fachhochschule Frankfurt am Main
University of Applied Sciences
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main
Wir stellten uns vor!
Oberursel / Stadthalle
Stadthalle
Rathausplatz 2, 61440 OberurselWir bedanken uns bei allen Besuchern der diesjährigen GeoAS Tagung 2012 für die aktive Teilnahme und offenen Gespräche.
Oberursel / Stadthalle
Stadthalle
Rathausplatz 2, 61440 OberurselWir bedanken uns bei allen Besuchern der diesjährigen GeoAS Tagung 2011 für die aktive Teilnahme und offenen Gespräche.
Oberursel / Stadthalle
Stadthalle
Rathausplatz 2, 61440 OberurselWir bedanken uns bei allen Besuchern der diesjährigen GeoAS Tagung 2010 für die aktive Teilnahme und offenen Gespräche.
Main-Kinzig-Forum Gelnhausen
Barbarossa, 63571 Gelnhausen
Wir stellen aus - Stand: M4
KIC / Gelnhausen
Kommunikation & Information Center
Zum Wartturm 1, 63571 GelnhausenWir bedanken uns bei allen Besuchern des M&R Infotages für die aktive Teilnahme und offenen Gespräche.
Oberursel / Stadthalle
Stadthalle
Rathausplatz 2, 61440 OberurselWir bedanken uns bei allen Besuchern der diesjährigen GeoAS Tagung 2009 für die aktive Teilnahme und offenen Gespräche.
Flörsheim am Main / Stadthalle
Stadthalle
Kapellenstraße 1, 65439 Flörsheim am MainWir bedanken uns bei allen Besuchern der diesjährigen GeoAS Tagung 2008 für die aktive Teilnahme und offenen Gespräche.
Oberursel / Stadthalle
Stadthalle
Rathausplatz 2, 61440 OberurselWir bedanken uns bei allen Besuchern der diesjährigen GeoAS Tagung 2009 für die aktive Teilnahme und offenen Gespräche.
Saalbau Griesheimn
60318 Frankfurt am Main
Wir waren dabei und haben ausgestellt!
Bürgerhaus, Main-Kinzig-Str. 31
63607 Wächtersbach
Wir haben ausgestellt!
Stadthalle Gelnhausen, College II, Philipp-Reis-Strasse
63571 Gelnhausen
Wir haben ausgestellt!
Stadthalle Gelnhausen, College II, Philipp-Reis-Strasse
63571 Gelnhausen
Wir haben ausgestellt!
  << zurück zu Laserscanning & Messtechnik – Vermessung mit 3D Laserscanner